Exemplarische Strafe


© EFE

Korrupte Parteifreunde kosteten ihn das Amt

Juan José Cardona, Ex-Bürgermeister von Las Palmas de Gran Canaria von der PP, ist sauer auf die prominenten Mitglieder seiner Partei, die in Korruptionsfälle verwickelt sind.

Er ist der Überzeugung, dass er durch ihre Schuld bei den letzten Wahlen sein Amt verloren hat. „Ich musste für die Korruption von Rodrigo Rato, Luis Bárcenas und die Dirigenten der Partei in Valencia bezahlen, jetzt sollen sie auch ihre Strafe erhalten. Von der absoluten Mehrheit, mit der ich die größte Stadt der Kanarischen Inseln regierte, habe ich sechs von 16 Stadtverordneten verloren“, erklärte er in einem Rundfunkinterview mit dem Sender Cadena Ser. „Sie sollen alle ihre Strafe erhalten, die Justiz soll unerbittlich mit ihnen sein“, forderte er.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.