Eingefleischter Nationalist


© EFE

Pep Guardiola, Erfolgstrainer beim Fußballclub Bayern München, ist nicht nur Katalane vom Scheitel bis zur Sohle sondern auch Unterstützer der Unabhängigkeitsbestrebungen seiner Heimat.

Am 27. September finden in Katalonien Regionalwahlen statt, bei denen auch die Frage nach der Souveränität gestellt werden soll. In einem Interview mit einem Radiosender in Barcelona erklärte Guardiola, er hoffe sehr, dass sich seine Landsleute an diesem wichtigen Datum „massenhaft mobilisieren“ und mit  „si si“ stimmen werden. „Wir sind in den vergangenen zwei oder drei Jahren wiederholt auf die Straße gegangen, um unseren Willen kundzutun“, erklärte er. „Wir möchten entscheiden, was wir wollen, und unsere Defekte und Miseren selbst regeln“.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.