„Ein Faschist der schlimmsten Sorte“


Venezuelas umstrittener Präsident Hugo Chávez hat Ende April schwere Anschuldigungen gegen den spanischen Ex-Regierungschef José María Aznar erhoben.

Im Rahmen einer Rede vor Studenten erklärte Chávez unter anderem Aznar sei „ein Faschist nach der Sorte von Hitler“. „Er ist ein Faschist, der außerdem noch den Staatsstreich hier unterstützte. Den Staatsstreich vom 11. April (2002). Der ist von der Sorte eines Hitlers. Er ist ein richtiger Faschist der extremen Rechten“, meinte Chávez wörtlich, der für seine verbalen Entgleisungen bekannt ist.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.