Ehrung für Schumacher


Michael Schumacher wird in diesem Jahr den Prinz von Asturien-Preis in der Kategorie Sport erhalten.

Der siebenmalige F1-Weltmeister setzte sich bei der Jury damit gegen seine wichtigsten Mitbewerber, die Tennisstars Rafael Nadal und Roger Federrer, durch. Wie die Jury aus der asturischen Hauptstadt Oviedo verlauten ließ, soll der Rennfahrer mit diesem Preis für sein „Lebenswerk“ ausgezeichnet werden. Die Prinz von Asturien-Preise, die mit 50.000 Euro und einer Miró-Statue dotiert sind, werden jedes Jahr im Oktober in Oviedo verliehen. Unter den Preisträgern in der Kategorie Sport befindet sich übrigens auch Steffi Graf.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.