Ehrlicher Steuerzahler


Kaum waren die Meldungen über die Zahlung von „Extragehältern“ aus schwarzen Kassen an bekannte PP-Politiker bekannt geworden, da hatte Francisco Alvarez Cascos, mehrfacher Ex-Minister und im letzten Jahr aus der PP ausgetreten, bereits in der Öffentlichkeit seine Unschuld bekundet.

Alle Zuwendungen, welche er von der Partei bekommen hat, seien ordnungsgemäß in seiner Steuererklärung angegeben und entsprechend versteuert worden. Ansonsten wollte er sich nicht zu dem Skandal um den Ex-Schatzmeister der Partei äußern, der angeblich 22 Millionen Euro auf einer Schweizer Bank hatte. Er gehöre nicht mehr der Partei an und verfüge daher nicht über interne Informationen, wiegelte er ab.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.