Dicke Glücksnummer


© EFE

Er spricht kaum spanisch, doch sein breites Lächeln spricht für sich. Hamal Said aus Bangladesch kaufte an der Flaniermeile Las Ramblas in Barcelona zwei Zehntellose der spanischen Weihnachtslotterie, eins für sich und eins für seinen Landsmann Salim.

Barcelona – Beide gehörten der Serie 32.365 an, auf die der erste Hauptgewinn, „El Gordo“, also „Der Dicke“ genannt, entfiel. Für die beiden Einwanderer, deren Leben in Spanien sich bislang am Rande der Armut bewegte, bedeutet das je 300.000 Euro. Said, der als Koch arbeitete, wusste sofort, was er mit dem Geld anfangen will: Seine in der Heimat zurückgebliebenen Familienangehörigen unterstützen und ein eigenes Res­taurant in der katalanischen Metropole eröffnen.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.