„Der Pate“ in Alicante


US-Erfolgsregisseur Francis Ford Coppola wird einen Teil seines nächsten Kinofilms „Tetro“ in den Filmstudios der Ciudad de la Luz in Alicante drehen.

Der Schöpfer von „Der Pate“ hat die Studios für 15 Tage gemietet, um dem Film, der ansonsten hauptsächlich in Argentinien gedreht wurde, den letzten Schliff zu verleihen. „Tetro“ gründet auf seinem eigenen Leben und erzählt die Geschichte einer Familie, die von Italien nach Argentinien auswandert.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.