Der Immun-Code


© Wochenblatt

Neues vom Buchmarkt

Ein Code ist eine verschlüsselte Geheimschrift. Versteht man das Immunsystem als Schlüssel zur Selbstheilung, bedarf es einer verständlichen Dechiffrierung der dynamischen Wirkzusammenhänge der beteiligten Elemente, ihrer Steuerung und ihrer Wechselwirkungen.

Dieser moderne und integrative Ansatz lädt dazu ein, Krankheit wieder zur eigenen Angelegenheit zu machen (»Der mündige Patient«), Krankheitsursachen und Le­bensumstände zu verbinden, das eigene schöpferische Potenzial auszuloten und die körperliche Hygiene mit seelischen und geistigen Aspekten zu integrieren.

Der vorliegende Band dieser Reihe gibt einen auch für den medizinischen Laien verstehbaren Einblick in diese außerordentlich komplexen Strukturen.

Die Autoren Volker zur Linden und Maria Ursula Kreye be­dienen sich dabei des Kunstgriffs der Veranschaulichung dieser auf vielen Wegen miteinander vernetzten Vorgänge durch die Übersetzung in Metaphern in Form einer mittelalterlich befes­tigten Stadt (die Zeichnungen stammen von Christina Eickhoff), die dem Leser deutlich macht, was dieses System zu leisten hat und wie es diesen Aufgaben nachkommt.

EHP-Verlag, 2010

206 Seiten; Abbildungen;

ISBN: 978-3-89797-063-2

EUR 25.00 / CHF 39.90

EHP-Verlag Andreas Kohlhage

Johannesstraße 22

D-51465 Bergisch Gladbach

Telefon Verlag:

++49-(0)2202-98123-6

Telefon Buchhandlung:

++49-(0)2202-98123-8

fax: ++49-(0)2202-98123-7

www.ehp-koeln.de

info@ehp-koeln.com




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.