Den Bock zum Gärtner gemacht


Der politisch unabhängige Bürgermeister der Gemeinde Rozas de Valdearroyo in Kantabrien hat einen Stadtverordneten zum Leiter des Umweltamtes gemacht, der vor einigen Jahren zu sechs Monaten Gefängnis und mehreren Geldstrafen verurteilt worden war, weil er an vier Stellen des Gemeindewaldes Feuer gelegt hatte.

Rozas de Valdearroyo – Der einzige Abgeordnete der Partido Popular wurde mit den Aufgaben Umwelt, Urbanismus und öffentliche Bauten betreut und zum Vizebürgermeister ernannt, weil er mit seiner Stimme dem Bürgermeister zum Mandat verholfen hat. Die drei Abgeordneten der Opposition hegen starke Zweifel, dass er der richtige Mann für den Posten ist.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.