Código Civil – Das spanische Zivilgesetz


© Wochenblatt

Neues vom Buchmarkt

Seit Erscheinen der deutsch-spanischen Gesetzesausgabe des spanischen Código Civil (Peuster) sind sieben Jahre vergangen.

Der Código Civil ist seitdem durch elf wichtige Gesetzesänderungen aktualisiert worden, die alle Lebensbereiche umfassen. Höchste Zeit also für eine deutsche Übersetzung dieser Neuregelungen. Dieser Aufgabe hat sich das deutsch-spanische Autorenteam Dr. Burckhardt Löber und Fernando Lozano in seiner doppelten Eigenschaft als diplomierte Übersetzer und Dolmetscher wie auch als Rechtsanwälte bzw. Abogados der Rechtsanwaltskammern von Frankfurt und Valencia angenommen. Der praktische Nutzen des vorliegenden Werkes liegt in der zweisprachigen Gesetzesfassung.

Denn als wichtigstes Rechtswerk Spaniens werden die Einzelregelungen des Código Civil tagtäglich millionenfach – mit und ohne Maus­klick – konsultiert, angewandt und umgesetzt. Wer nicht mit kastilischer Zunge geboren ist und das castellano mit der Muttermilch eingesogen hat, empfindet die Sprachbarriere als schmerzlich. Eine wirksame Pille gegen diesen Sprachschmerz, die vielen ausländischen Rechtsanwendern Linderung verspricht, stellt die vorliegende synoptische Gesetzesausgabe in deutsch-spanischer Fassung dar. 

Denn der Código Civil, das spanische Zivilgesetzbuch, bildet das Rückgrat des spanischen Rechtssystems. Der Código Civil stellt sich dar als moderner Klassiker, als mit der Zeit gegangenes Rechtsmonument, das in seinen Wurzeln weitgehend auf den mehr als zweihundert Jahre alten Code Napoleon zurückgeht und wie das deutsche BGB auf dem Römischen Recht basiert. Die hier vorgelegte spanisch-deutsche Textausgabe hat sich mittlerweile einen festen Platz in Seminar- und Anwaltsbibliotheken wie auch in denen von Banken und multinationalen Unternehmen erobert. Spanisch-Studenten und Rechtsanwälte haben erfahren, dass sie auf diese Weise die spanische juristische Fachterminologie gut vermittelt bekommen.

1.096 Seiten, gebunden, Nachtrag 2010, 80 Seiten, ISBN: 978-3-921326-33-6, Verlagsauslieferung: Edition für internationale Wirtschaft, Lassallestr. 15, D-34119 Kassel, Tel. und Fax: 07000-EDITION_­ 07000-3348466, Webpage: http://www.­edi­tion-­­spanien.de




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.