Camino light: Der Jakobsweg in einer Woche


© Wochenblatt

Buchtipp

Der Englische Weg von Ferrol nach Santiago de Compostela wurde im Mittelalter vor allem von den britischen und irischen Pilgern genutzt, die mit Schiffen in Ferrol anlandeten.

Der Camino Inglés ist ein historischer Jakobsweg, der über knapp 120 km in die Jakobsstadt führt. Da die Minimalanforderung, um als Pilger anerkannt zu werden, eine Strecke von mindestens 100 km ist, erfüllt dieser schöne Jakobsweg also alle Anforderungen, um die Pilgerurkunde in Santiago de Compostela zu erhalten, die zu einem vollständigen Sündenerlass führt. Es ist der perfekte Pilgerweg für Jakobsweg-Anfänger oder für Wanderer mit reduziertem Zeitfenster, da die Bewältigung dieser Strecke problemlos in einer Woche zu schaffen ist.

• Sechs Etappen mit Detailkarten

• Bonusroute A Coruña bis    Bruma

• Wegbeschreibungen und Hö­henprofile

• Sprachführer/Etappentipps für Radfahrer

• Detaillierter praktischer Teil und Pilgerinfo

• Hotels, Pensionen, Herbergen, Restaurants

• Hotelrabatte für Besitzer dieses Buches.

Autoreninfo:

Rod Hützen, Jahrgang 1958, ist Journalist, Reisebuchautor und Herausgeber der Pero Negro Editions. Er und sein Team sind spezialisiert auf die Jakobswege der Iberischen Halbinsel, und die Wander- und Pilgerführer zu diesem Thema enthalten umfassende Informationen für Jakobspilger mit detaillierten Wegbeschreibungen, Etappenkarten und ausführliche Infoteile über Pilgerherbergen, Hotels und Restaurants.

ISBN 978-395223633-6-2

19,90 €,  23,90 CHF

Format: 11 x 19 cm

Hützen & Partner Verlag

Untere Kräzern 6

9015 St. Gallen, Schweiz

Telefon:  +41 (0) 71 310 28 00      

Telefax:  +41 (0) 71 310 28 01      

mail@huetzen.com

www.huetzen.com




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.