Blonder Star


© Wochenblatt

Für seine Rolle des „Bösen“ im neuen James Bond Film „Skyfall“, in dem Daniel Craig wieder die Hauptrolle spielt, musste sich Javier Bardem, der spanische Oscar-Preisträger und Ehemann von Penelope Cruz, das Haar blondieren lassen.

London – Für die Dreharbeiten hielt sich der erblondete und wesentlich schlanker gewordene Star in London auf. Die Rolle im neuen Bond habe er Daniel Craig zu verdanken, berichtete Bardem den Medien. Vor zwei Jahren sei er mit seiner Frau bei einem Essen in Los Angeles gewesen. Craig habe ihn angesprochen, sich als großen Bewunderer erklärt und ganz spontan gefragt: Willst du im nächsten James Bond-Film mitwirken?“ Bardem sagte einfach ja, und fertig. Auch der Regisseur Sam Mendes und die Produktionsfirma waren begeistert.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.