Barcelona MM-City


© Wochenblatt

Neues vom Buchmarkt

Zukunftsorientiert, schick, edel und hier und da auch ein wenig versnobt – die katalanische Mittelmeermetropole gehört mittlerweile zu den Topadressen des europäischen Städtetourismus.

Sie ist das Traumziel für Liebhaber extravaganter Architektur und avantgardis­tischen Designs, präsentiert sich als modernes Shoppingparadies und als wahres Eldorado für Nachtschwärmer. Doch Barcelona ist nicht nur eine Stadt im Vorwärtsgang. Im Barri Gòtic, dem Gotischen Viertel rund um die mächtige Kathedrale, schlägt ein vitales mittelalterliches Herz. Man taucht ein in ein verwirrendes Gewirr aus kleinen Gässchen, in denen man sich herrlich verlaufen und die Zeit vergessen kann. MM-City Barcelona führt in sorgfältig recherchierten Rundgängen durch alle Winkel der Stadt: vom Modernisme-Mekka Eixample über die Rambles, den »berühmtesten Kilometer Spaniens«, bis hin zu den Trend-Vierteln El Raval und El Born. Ein unschlagbar ausführlicher Serviceteil hilft bei der Hotelsuche und macht Lust aufs Schlemmen, Shoppen und Ausgehen.

Thomas Schröder: Jahrgang 1960, geboren in Nürnberg. Studierte Touristik in München und war schon seit frühester Jugend von Fernweh geplagt. Als ausgedehnte Interrailtouren und selbst eine halbjährige Weltreise keine dauerhafte Abhilfe schaffen konnten, entschloss er sich, die Passion zum Beruf zu machen. Sein erstes Buch (Sizilien) erschien 1991, und seitdem hat er kräftig nachgelegt. Wer ihn erreichen will, sollte es nicht in seinem Wohnort München versuchen, sondern in einer seiner bevorzugten Reiseregionen – zum Beispiel in Spanien.

Reiseführer Barcelona MM-City, 264 Seiten + herausnehmbare Karte (1:16.000), 4. Auflage 2011, farbig, ISBN 978-3-89953-600-3, 14,90 EUR, 26,90 sFR

Michael Müller Verlag GmbH

Gerberei 19

91054 Erlangen

Tel: 09131/812808-0

Fax: 09131/812808-60

info@michael-mueller-verlag.de

www.michael-mueller-verlag.de

»Die vielen ungewöhnlichen Informationen über Barcelona machen den Führer zu einer äußerst kurzweiligen Lektüre: Wussten Sie beispielsweise, dass sogar der Papst Mitglied beim FC Barcelona ist oder dass in Barcelona die ersten Postboten Europas arbeiteten?«

(Spanisches Fremdenverkehrsamt)




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.