Architektonische Leidenschaft


© EFE

Hollywoodstar Brad Pitt besuchte kürzlich Avilés, wo ein riesiges Kulturzentrum entsteht, das für die wirtschaftlich unterentwickelte Region ein touristischer Anziehungspunkt werden soll.

Avilés – Mit  Sicherheitsweste und Schutzhelm ausgerüstet kletterte Brad Pitt auf den Baugerüsten herum. Er zeigte sich vor allem von den hohen Umweltstandards des Projektes angetan. Das stammt übrigens von Oscar Niemeyer, der für seine modernen Designs bekannt ist.

 „Pitt will das Zentrum nicht nur architektonisch sondern auch in kultureller Hinsicht unterstützen und innovativ, neuheitlich aber vor allem nachhaltig bauen“, erklärte Pilar Varela, die Bürgermeisterin der Stadt, den Medienvertretern. Nicht zum ersten Mal interessiert sich der Star für ein ge-meinnütziges Bauprojekt. Nach dem Hurrikan Katrina half er beim Wiederaufbau der Stadt New Orleans und war auch an der Planung beteiligt. Schließlich wollte er früher als Architekt Karriere machen. Die Bürger von New Orleans waren von ihm so begeistert, dass sie ihm zum Bürgermeister wählen wollten.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.