Adrià im TV


Der Chef des besten Restaurants der Welt (laut der Gastronomie-Fachzeitschrift „Restaurant Magazine“), der Katalane Ferran Adrià, wird noch diesen Frühling den Tisch im TV decken.

Madrid – Erst kürzlich unterzeichnete der berühmte Koch einen entsprechenden Vertrag mit dem Fernsehsender TVE.

Über den neuen Sender „Canal Cultura“ des terrestrischen Digital-TV soll zunächst eine mehrteilige Serie über die Karriere von Adrià ausgestrahlt werden. Die Gastronomiesendungen sollen das Werk dieses Chefs dokumentieren und gleichzeitig der spanischen Gastronomie als Teil der  Landeskultur im Allgemeinen gewidmet sein. Das zweite Programm TV2 wird eine Dokumentarreihe über das Restaurant „El Bulli“ zeigen. Des Weiteren wird TVE einen Fernsehfilm über Adrià drehen.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.