Abholservice für Motorradfahrer


Línea Directa Aseguradora, marktführend in Direktversicherungen für Kfz, Motorrad und Gebäude, hat kürzlich ihren neuen nächtlichen Assistenzservice für Motorräder präsentiert.

Madrid – Eine praktische Lösung um die hohe Unfallrate von Motorrädern zu reduzieren. Dieser Service, einzigartig in Spanien, bietet Zweiradfahrern die Möglichkeit  gebührenfrei nachhause gebracht zu werden, wenn sie Alkohol getrunken haben oder sich nicht wohl fühlen.

Obwohl die Hauptgründe für Motorradunfälle immer noch die Kollisionen mit anderen Fahrzeugen und das Abkommen von der Fahrbahn sind, in vielen Fällen verschlimmert durch nicht vorhandene Leitplanken, ist auch Alkoholkonsum einer der größten Verursacher schwerer Unfälle, vor allem zu bestimmten Tages- und Nachtzeiten und an Wochenenden.

Durch die Einführung dieser Dienstleistung möchte Línea Directa die Unfallquote senken. 

Der neue Service gilt überall in Spanien zwischen Mitternacht und 7 Uhr morgens, deckt einen Radius von 25 km ab Abholort und gilt sowohl für Fahrer und Beifahrer, als auch für den Transport des Motorrads zur Adresse des Versicherungsnehmers.

Engagement für Auswanderer

Línea Directa ist sich der Schwierigkeiten von ausländischen Residenten in Spanien bewusst (nicht nur als Konsequenz sprachlicher Probleme, sondern auch aus Unkenntnis der spanischen Gesetzgebung und des korrekten Vorgehens im Falle eines Unfalls). Línea Directa versucht deshalb, ihren Kunden alle notwendigen  Abläufe zu erleichtern.

Daher wird die Möglichkeit angeboten, die Versicherung in der eigenen Sprache abzuschließen und alle Vorgänge schnell und einfach 24 Std. täglich zu erledigen.

Weitere Information erhalten Sie unter www.lineadirecta.com oder unter der Hotline 902 123 482.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.