US-Schauspieler wird Mitglied bei Òmnium Cultural

Die „Paisaje Lunar“ soll nicht betreten werden. Foto: wb

Die „Paisaje Lunar“ soll nicht betreten werden. Foto: wb

Unabhängigkeitsunterstützer

Viggo Mortensen, prominenter amerikanischer Schauspieler, der in mehr als dreißig Erfolgsstreifen mitgewirkt hat, ist jetzt offiziell dem katalanischen Kulturverein „Òmnium Cultural“ beigetreten. Die Vereinigung verfügt weltweit über 115.000 Mitglieder und gilt als stärkste Verfechterin der Abspaltung vom spanischen Mutterland. Mortensen lebt seit mehreren Jahren in Madrid und ist mit der katalanischen Schauspielerin Ariadna Gil liiert, deren gesamte Familie die Unabhängigkeitsbestrebungen unterstützt. Der aus New York stammende Schauspieler hat bereits vor einem Jahr gemeinsam mit mehr als fünfzig prominenten Persönlichkeiten aus aller Welt, darunter fünf Nobelpreisträger, ein Manifest unterzeichnet, in dem das Recht Kataloniens gefordert wird, über seine Unabhängigkeit zu entscheiden.

 




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen