Tochter von Infantin Elena wollte sich beim Eintritt zum Stierkampf „vorpfuschen“


Die 17-jährige Enkelin von König Juan Carlos I., Victoria Federica, beim Stierkampf in der Arena Las Ventas in Madrid. Foto: EFE

Ausgepfiffen

Ebenso wie ihr Großvater König Juan Carlos, ihre Mutter, die Infantin Elena und ihr Bruder Froilán, ist auch Victoria Federica de Marichalar y Borbón begeisterte Anhängerin des Stierkampfes. Doch Schlangestehen vor dem Eingang kommt wohl für sie nicht infrage. Gemeinsam mit einer Freundin versuchte sie, die lange Reihe von wartenden Besuchern zu ignorieren. Doch die quittierten den Versuch mit Pfiffen und bösen Worten und forderten sie auf, sich anzustellen. Ein weiterer Versuch durch den Hintereingang scheiterte ebenfalls an den aufmerksamen Wachleuten. Während ihre Mutter, die Infantin Elena, bereits auf der Tribüne saß, nahm ihre Tochter, die es schließlich doch geschafft hatte, sich Zutritt zu verschaffen, auf einer entlegenen Tribüne Platz.




Wochenblatt

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: