Rebajas-Zeit


© EFE

Vom 1. Juli bis 31. August ist Sommerschlussverkauf

Am 1. Juli hat auf den Kanarischen Inseln der Sommerschlussverkauf begonnen. Bis 31. August werden die Prozent-Schilder nun die Schaufenster beherrschen und Preisnachlässe zwischen 50 und 70% den Absatz fördern.

Wie der Personalvermittler Adecco mitteilte, werden spanienweit während des Sommerschlussverkaufs 134.500 Arbeitsplätze geschaffen, 3% mehr als in der vergangenen SSV-Kampagne. Auf den Kanarischen Inseln werden während des Saisonschlussverkaufs rund 5.000 Arbeitsplätze geschaffen, vornehmlich für Verkäufer/-innen, Telefonverkäufer/-innen, Hostessen und Angestellte im Bereich der Produktwerbung. 

Die Händler erhoffen sich erhebliche Umsatzsteigerungen.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.