PP-Politiker kritisierte den Welttag der Frau


Macho-Gehabe

Pedro Pérez, Bürgermeister von Cervera de los Montes bei Toledo, hat den Zorn sämtlicher Frauen seiner Gemeinde auf sich gezogen. Bei der letzten Sitzung des Gemeinderates hatte er geäußert, der Weltfrauentag würde nur von Faulpelzen gefeiert. Diese Äußerung wurde schnell von den Medien verbreitet und als bedauerlich kritisiert. „Die Rede des Bürgermeisters zeigt, dass er ein rückständiger Macho ist, der die Frauen verachtet“, heißt es in einer Verlautbarung des Gewerkschaftsverbandes. Auch Bürger der Gemeinde haben gegen den Kommentar ihres Bürgermeisters protestiert.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen