Iberia gab ihrer neuesten Errungenschaft den Namen Plácido Domingo


Plácido Domingo (Mitte) zusammen mit den CEO’s von Iberia und IAG bei der Flugzeugtaufe. Der neue A-350-900 von Iberia wurde nach dem berühmten Tenor benannt. Foto: IBERIA

Flugzeug-Pate

Das neue Flugzeug Modell Airbus 350-900, besonders effizient, ökologisch und geräuscharm – hat Iberia nach einem weltweit bekannten und berühmten Spanier benannt, Plácido Domingo. „Ich bin ein Stammkunde der spanischen Fluglinie. Immer wenn ich in eines ihrer Flugzeuge einsteige, fühle ich mich gleich wie zu Hause“, freute sich der Künstler über diese Ehrung.

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: