Geschichtsfälschung


Foto: Pixabay

Spanien ist nicht die älteste Nation Europas

Wissenschaftler haben jetzt die von Mariano Rajoy aufgestellte und von seinem Nachfolger an der Spitze der Partei, Pablo Casado, übernommene Behauptung, Spanien sei die älteste Nation Europas, widerlegt. „Selbst wenn man den Zeitraum streckt und davon ausgeht, dass Spanien nach der Heirat der Katholischen Könige 1469 entstanden ist, gibt es weitaus ältere Nationen“, heißt es im wissenschaftlichen Bericht. Das Königreich Frankreich mit seiner Hauptstadt Paris und das englische Königreich mit der Hauptstadt London existierten bereits im Jahr 1.000. Im gleichen Zeitraum wurde auch Island als Nation geboren durch freie Männer in der Versammlung von Althing, ließ der Geschichtsforscher José Luis Corral wissen.





Wochenblatt

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: