Gemeinsam im Ostergottesdienst


Foto: EFE

Palma de Mallorca – Seit 2014 hatte König Juan Carlos die Osterfeiertage nicht mehr gemeinsam mit der Familie in Palma de Mallorca verbracht, wie es jahrzehntelang liebe Gewohnheit war. Nach seiner Abdankung trat er offiziell nicht mehr gemeinsam mit Königin Sofía auf, sondern er ging eigene Wege. Am vergangenen Ostersonntag nahm die Königsfamilie – das junge und das emeritierte Königspaar sowie die Prinzessinnen Leonor und Sofía – wieder gemeinsam am Ostergottesdienst in der Kathedrale von Palma teil, und stellte sich anschließend einträchtig für das obligatorische Familienfoto auf.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen