Fußballer Ronaldo tritt mit Zwei-Millionen-Uhr auf


Foto: EFE

Diamanten-Protz

Zwei Millionen Euro ist der Preis der Uhr, mit der Ronaldo kürzlich bei der Pressekonferenz vor dem Champions League-Spiel gegen Manchester United auftrat. Niemand achtete auf seine Worte, alle schauten auf die Armbanduhr von Jacob & Co., besetzt mit 424 weißen und roten Diamanten und von vielen Medien als Geschmacklosigkeit bezeichnet. Doch diese Show von Ronaldo, der „Botschafter“ der Firma Jakob & Co. aus New York ist, kostet den ehemaligen Boxweltmeister Floyd Mayweather nur ein müdes Lächeln. Er war kürzlich als Zuschauer bei einem Basketball-Spiel und trug eine Armbanduhr, die sage und schreibe 18 Millionen Dollar bzw. 15 Millionen Euro kostet.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen