Ex-Präsident Zapatero lobt die Solidarität der Canarios gegenüber der Migration


José Luis Rodríguez Zapatero während seiner Rede auf La Gomera. Foto: cabildo de la gomera

Solidarische Gomeros

Im Rahmen seiner Rede anlässlich der Eröffnung der traditionellen Kolumbus-Woche auf der Insel La Gomera wies Ex-Präsident José Luis Rodríguez Zapatero auf das besonders solidarische Verhalten der Canarios im Allgemeinen und der Gomeros im Besonderen gegenüber dem Migrationsphänomen hin. „Die Bewohner dieser Inseln wissen viel über Emigration und haben starke Bindungen nach Amerika“, erklärte der Ex-Präsident, der bei dem Festakt vom kanarischen Regierungschef Ángel Víctor Torres und dem Cabildo-Präsidenten von La Gomera Casimiro Curbelo begleitet wurde. „Dieses Forum ist die beste Art, um das Verhalten der Einwohner der Kanaren zu verstehen, die sich für Lateinamerika immer offen und gegenüber Afrika und Europa verpflichtet gezeigt haben“.

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: