Ehemalige Olympiateilnehmerin durchschwamm mit 66 Jahren die Meerenge von Gibraltar


50 Jahre in Bestform

Mari Paz Corominas war die erste spanische Sportlerin, die es 1968 bei den Olympischen Spielen von Mexiko in die Endausscheidung schaffte. Damals war sie 16 Jahre alt. Jetzt, 50 Jahre danach und kurz vor ihrem 66. Geburtstag, hat sie bewiesen, dass sie nach wie vor in bester Form ist. Sie durchschwamm die 14 Kilometer der Meerenge in vier Stunden und einer Minute, um Spenden für die Hilfsorganisation „Open Arms“ zu sammeln, die Flüchtlinge im Mittelmeer vor dem Ertrinken rettet.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen