Der Hollywood-Star wird den ermordeten Modeschöpfer verkörpern


Schauspieler Antonio Banderas wird Modeschöpfer Versace in einem Film über sein Leben verkörpern. Foto: EFE

Banderas spielt Versace

Antonio Banderas, einer der wenigen spanischen Schauspieler, die es nach Hollywood geschafft haben, hat sich der Mode verschrieben. Nachdem er sich neuerdings als Designer einer eigenen Modelinie versucht, wird er nun sozusagen mit der Realität der Branche konfrontiert. Er wird die Rolle des italienischen Modeschöpfers Gianni Versace übernehmen, der im Juli 1997 vor seiner Villa in Miami Beach erschossen wurde und dessen Leben jetzt verfilmt wird. Die Dreharbeiten werden in Reggio/Kalabrien, dem Geburtsort Versaces, in Mailand und natürlich in Miami stattfinden, wo Versace starb. Antonio Banderas hatte im September 2015 mit einem Design-Studium begonnen und im Mai dieses Jahres unter dem Namen „Selected Homme“ seine erste Herrenkollektion vorgestellt.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen