Der Enkel von König Juan Carlos bei einer NGO in Kambodscha


Soziales Engagement

Juan Urdangarin y Borbón, der älteste Sohn der Infantin Cristina und Enkel von König Juan Carlos und Königin Sofía, arbeitet als freiwilliger Helfer bei der Hilfsorganisation Sauce. Der 18-Jährige hat sich entschlossen, für einige Zeit in Battambang bei dieser Organisation mitzuarbeiten, die unter der Leitung des Jesuiten Enrique Figaredo seit 1985 dort humanitäre Hilfe leistet. Aus eingeweihten Kreisen verlautet, dass sich Juan zu einer Zeit für diese Aufgabe entschieden hat, in der das Revisionsverfahren gegen seinen Vater Iñaki Urdangarin läuft, der wegen mehrerer Korruptionsfälle zu sechs Jahren Haft verurteilt wurde.

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: