Heldenhaft


Foto: Pixabay

Im Jahresrückblick 2018, Monat Februar, wurde etwas berichtet, was so nicht stimmt. Die Gruppe „Amigas de los Niños“ war am 26.01.2018 gerade in einem Rundfahrtbus auf La Gomera unterwegs, als beim Fahrer das Handy klingelte. Seine Frau wollte sich erkundigen, ob er okay ist. Sie hatte gehört, dass ein Bus verunglückt ist. Es war aber keineswegs so, dass der Fahrer die Gewalt über sein Fahrzeug verloren hat. Bei dem Bus haben bergab die Bremsen versagt, und nur dem Fahrer war es zu verdanken, dass der Bus nicht in den Abgrund gestürzt ist. Der Fahrer hat geistesgegenwärtig den Bus an der Felswand gebremst und der ist dabei leider umgekippt. Er hat 25 Menschen das Leben gerettet. Er wurde vom Bürgermeister des nächstliegenden Ortes dafür geehrt. Ich bin der Meinung, das sollte richtiggestellt werden. Der Held könnte sonst traurig sein.

Marianne Helbig




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: