Dauerruine in Puerto de la Cruz


In der Calle, die vom Rand des alten Busbahnhofs nach unten führt, steht seit gefühlten 20 Jahren eine Bruchbude, die nur mit Stahlstützen daran gehindert werden kann, auf die Straße zu stürzen. Ist diese Situation als Dauerzustand zu betrachten? Gewiss, das gibt es auch bei uns, aber dieser Schandfleck ist für Besucher schon eine arge Zumutung. Abhilfe in Sicht?

Franz Berger
Darmstadt




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: