Bayerische Woche ohne „Lustige Egerländer“


Wir sind sehr erstaunt, dass wir dieses Jahr erstmals auf das Event der „Lustigen Egerländer“ verzichten müssen. Viele Jahre sind wir – eine Gruppe mit bis zu zwölf Personen – jedes Jahr nach Puerto de la Cruz gekommen und haben dort übernachtet, denn wir wohnen alle im Süden der Insel.

Wir haben uns ein ganzes Jahr auf dieses Ereignis gefreut und können es nicht verstehen, dass man diese tolle Musikkapelle nach so langer Zeit einfach ausbootet. 42 Jahre waren sie zur Stelle, das ist schon Tradition. Am Geld kann es doch nicht liegen, die Insel und die Hotels sind seit Monaten voll mit Touristen; das macht sich doch auch in den Kassen der Gemeinden bemerkbar.

Wir sind sehr traurig, dass man uns jetzt dieses Highlight nimmt.

Eine Fan-Gruppe aus Puerto de Santiago und Los Gigantes




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.