Achtung in den Cañadas, Trickdiebe!


© EFE

Wir waren am 16. Februar in den Cañadas am Zapato de la Reina. Ich habe einen kleinen Rundgang gemacht, mein Mann blieb im Auto. Als ich zurückkam, stand ein Mann mit einer Landkarte neben unserem Auto und wollte von meinem Mann eine Auskunft. Seitlich nach hinten versetzt stand ein PKW neben unserem Auto, ein zweiter Mann lehnte daran. Ich stieg ins Auto und verriegelte die Türen von innen. Gleich darauf wandte sich der Mann mit der Landkarte ab und ging mit seinem Kumpanen zu der am Parkplatz aufgestellten Karte. Kurz darauf waren sie auch schon verschwunden.

Leider konnte ich kein Foto von den beiden machen, mein Tablet war aus, und sie waren zu schnell. Mein Mann sollte wohl mit der Landkarte aus dem Auto gelockt werden, damit der Zweite Kamera und Tasche stehlen konnte.

Also Achtung, wenn man alleine auf einem Parkplatz steht, das Auto von innen verriegeln, dass keiner von außen die Türen aufmachen kann.

Gabriele Hueck

Puerto de la Cruz




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.