Unterhaltung nonstop


Plenilunio bietet 12 Stunden lang Musik, Theater und Gastronomie

Teneriffa – Plenilunio heißt eigentlich Vollmond, und ursprünglich war die Veranstaltung in Santa Cruz auch für eine Vollmondnacht konzipiert. Doch es hat einen guten Grund, dass die zweite Ausgabe von Plenilunio in diesem Jahr bei abnehmendem Halbmond am 24. September stattfindet. Der Termin wurde von der Stadtverwaltung strategisch gewählt, denn er fällt mit der internationalen Kreuzfahrtmesse „Seatrade Cruise Med 2016“ zusammen, deren Gastgeber in diesem Jahr Santa Cruz de Tenerife ist.

Santa Cruz wird sich am 24. September tagsüber und abends Besuchern als vielseitige, dynamische Stadt präsentieren. Als Slogan wurde nicht umsonst „Santa Cruz – El Corazón de Tenerife“ – das Herz Teneriffas – gewählt. Seine Stadt müsse die Gelegenheit nutzen, sich den Tausenden von Besuchern der internationalen Kreuzfahrtmesse zu präsentieren, ihre touristischen Anziehungspunkte sowie die Neuerungen vorzustellen, die umgesetzt wurden, um den Besuch der Stadt für Kreuzfahrtgäste so angenehm und erlebnisreich wie möglich zu gestalten, erklärte Bürgermeister José Manuel Bermúdez bei der Präsentation.

Plenilunio bietet 12 Stunden ununterbrochene Unterhaltung mit mehr als 130 verschiedenen Programmpunkten.

Neben Musik- und Theaterdarbietungen auf den verschiedensten Plätzen der Innenstadt gehört ein von der Brauerei Dorada gesponserter Gastronomiemarkt unter dem Motto „Gastromercado“ bei der Plaza de España zum Veranstaltungsangebot. Im Stadtpark García Sanabria werden zwölf Restaurants Zelte aufschlagen. Das „Gastro-Karussell“ wird mit vier Food Trucks und Live-Musik abgerundet. Und in der Fußgängerstraße Calle La Noria werden alle fünf Weinanbaugebiete der Insel bei der Fiesta del Vino vertreten sein.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen