Sinfonieorchester freut sich über 22% mehr Konzertbesucher


Foto: Pixabay

Teneriffa – Das Sinfonieorchester von Teneriffa sagt danke. In der gerade zu Ende gegangenen Spielzeit durfte sich das Orchester über 22% mehr Besucher seiner Konzerte freuen. Fast 19.000 Karten wurden gezählt. Im Schnitt füllte sich der Sinfoniesaal des Auditorio de Tenerife bei den Konzerten mit 981 Besuchern; zwei Konzerte waren sogar ausverkauft. Als erfreulich wertet die Orchesterleitung auch, dass neue junge Abonnenten gewonnen werden konnten. In der Saison 2018/2019 wurden immerhin 124 Abos an junge Klassikfreunde unter 27 Jahren verkauft.

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: