Run auf die Karten für Aerosmith


Teneriffa – Am 8. Juli gibt die US-amerikanische Band Aero­smith das Abschlusskonzert ihrer Europa-Tournee auf Teneriffa. Nach 45 Jahren auf den Rockbühnen der Welt verabschieden sich die „Bad Boys aus Boston“ mit ihrer „Aero-Vederci Baby!“-Tour. Die ersten 10.000 Karten für das Konzert im Fußballstadion von Santa Cruz de Tenerife wurden innerhalb von 14 Tagen verkauft. Insgesamt gehen über 30.000 Tickets in den Verkauf. Karten ab 69 Euro gibt es über www.entrees.es und an den Vorverkaufsstellen, die in den Einkaufszentren 3 de Mayo (Santa Cruz de Tenerife), El Muelle (Las Palmas de Gran Canaria), El Trompo (La Orotava, Teneriffa) und El Tablero (Las Palmas de Gran Canaria) eingerichtet wurden.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen