Musikfestival: Der Kartenverkauf startet

Die Sinfoniker von Teneriffa werden bei ihren ersten beiden Konzerten am 10. und 11. Juni unter dem bekannten italienischen Dirigenten Fabio Luisi spielen. Foto: ost

Die Sinfoniker von Teneriffa werden bei ihren ersten beiden Konzerten am 10. und 11. Juni unter dem bekannten italienischen Dirigenten Fabio Luisi spielen. Foto: ost

Ab dem 31. Mai können Karten für die Konzerte im Juni und Juli erworben werden

Kanarische Inseln– Am 31. Mai um 10.00 Uhr beginnt der Kartenvorverkauf für das diesjährige Festival der klassischen Musik, das erstmals im Sommer stattfindet.

Die Karten können über die üblichen Verkaufsstellen und ­-Kanäle erworben werden. Das sind für die Konzerte in Santa Cruz de Tenerife die Verkaufsstelle im Auditorio Adán Martín (Öffnungszeiten: Mo.-Sa. 10.00-19.30 Uhr; an Feiertagen geschlossen), telefonisch über 902 317 327 (ebenfalls Mo.-Sa. 10.00-19.30 Uhr) oder über www.auditoriodetenerife.com

Die Eröffnungskonzerte werden unter der Leitung von Gustavo Dudamel stehen. Foto: EFE
Die Eröffnungskonzerte werden unter der Leitung von Gustavo Dudamel stehen. Foto: EFE

Karten für Konzerte in Las Palmas de Gran Canaria können an den Verkaufsstellen des Teatro Pérez Galdós (Mo.-Fr. 10.00-15.00 Uhr), des Auditorio Alfredo Kraus /(Mo.-Fr. 16.00-21.00 Uhr) oder online über www.mgticket.com/fimc (für das Teatro Guiniguada auch www.entrees.es) gebucht werden.

Karten für die Konzerte auf den übrigen Inseln sind über die Festivalseite zu beziehen: www.festivaldecanarias.com

Auf dem vielseitigen Programm des 37. Festival Internacional de Música de Canarias stehen 47 Konzerte auf allen 8 Inseln des Archipels. Zu den Stars dieser Ausgabe zählen der venezolanische Maestro Gustavo Dudamel, die Dirigentenkollegen René Jacobs und Ivan Fischer, der Pianist Igor Pogorelich und zahlreiche weitere international bekannte Solistinnen und Solisten sowie die Orchester Mahler Chamber Orchestra, Kammerorchester Basel, das Budapest Festival Orchester und das Freiburger Barockorchester sowie die regionalen Orquesta Sinfónica de Tenerife, Orquesta Filarmónica de Gran Canaria und das Jugend-Sinfonieorchester Joven Orquesta de Canarias.

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen