Die Arktis zerbricht


Didaktische und interaktive Ausstellung in Puerto de la Cruz

Teneriffa – Bis 12. Juni ist die Wanderausstellung „Die Arktis zerbricht“ (El ártico se rompe) auf dem Parkplatz am Hafen von Puerto de la Cruz zu Gast.  Veranstaltet von der Stiftung CajaCanarias und dem Sozialwerk von La Caixa thematisiert die Ausstellung die Eisschmelze in der Arktis und ihre Konsequenzen für das weltweite Klima.

Die etwa 200 qm große Ausstellung ist in einem Zelt untergebracht, in dem die eindrucksvollen Bilder von Fotograf Andoni Canela die Schönheit und Einzigartigkeit der Arktis widerspiegeln.

Themenbereiche sind „Das arktische Klima“, „Leben unter extremen Bedingungen“, der „Fußabruck des Menschen“ und „Nordlichter“.

Die interaktive Ausstellung wird für Erwachsene und Kinder ab 3 Jahren empfohlen.

Der Eintritt ist frei.

Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 12.30-14.00 Uhr u. 17.00-21.00 Uhr, Sa., So. u. feiertags 10.30-14.30 Uhr u. 16.30-21.00 Uhr. Führungen (Spanisch): Mo.-Fr. 18.00 Uhr, Sa., So. u. feiertags 13.00 u. 18.00 Uhr.

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen