Der Gewinner: „Weiße Grazie“


Jaime Valentín Delgado mit seinem Siegerbild Foto: Binter

Fotografiewettbewerb von Binter und dem Botanischen Garten

Teneriffa – Die kanarische Fluggesellschaft Binter und der Botanische Garten in Puerto de la Cruz hatten sich zusammengeschlossen, um der großen Vielfältigkeit und dem Artenreichtum dieses mehr als 220 Jahre alten und zum Kulturgut deklarierten Gartens zu mehr Bekanntheit zu verhelfen. So entstand die Idee zu einem Fotografiewettbewerb, dessen Gewinner dieser Tage bekannt gegeben wurde.

Aufgrund der Qualität und der Bewegung im Bild entschied sich die Jury für die Ablichtung der Staubgefäße eines Wasserapfels, das von seinem Urheber Jaime Valentín Delgado „Blanca sutileza“ („Weiße Grazie“) genannt wurde. Der Wasserapfel stammt aus dem Südosten Asiens, seine Frucht ist essbar und wird teilweise für Marmelade verwendet. Der Gewinner Jaime Valentín Delgado erhielt als ersten Preis eine Reise – Flug und Übernachtung – für zwei Personen nach Madeira.    




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen