Zwei Jahre Poema del Mar


Ständig kommen neue Bewohner hinzu

Gran Canaria – Am 17. Dezember 2017 wurde Poema del Mar, der Themenpark der Biodiversität der Loro Parque-Gruppe in Las Palmas, feierlich eingeweiht, am 8. Januar 2018 für den Publikumsbesuch freigegeben. Seitdem haben sich Zigtausende Besucher von der Einzigartigkeit und der biologischen Vielfalt des Aquariums überraschen und überwältigen lassen.
Der Rundgang durch den Themenpark gibt dem Besucher einen Überblick über die spektakuläre Biodiversität von Seen, Flüssen, Meeren, Ozeanen und der Tiefsee.
Eine der Hauptattraktionen ist Deep Sea, das riesige Aquarium mit der größten gebogenen Acrylglasscheibe der Welt, die 36 Meter lang, 7,35 Meter hoch, 39 cm dick und 140 Tonnen schwer ist. In dem Aquarium tummeln sich etwas 3.000 Exemplare von 40 verschiedenen Spezies.
Anlässlich des zweijährigen Jubiläums hat die Loro Parque-Gruppe auf die Bedeutung von Poema del Mar als Projekt von strategischem Interesse sowie den Beitrag zur Arterhaltung hingewiesen, denn der Themenpark beheimatet diverse auf der Roten Liste der gefährdeten Arten aufgeführte Tiere.

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: