Zeit für Gesundheit und Wellness


© TUI AG

Nordic Walking auf Gran Canaria oder Stressmanagement auf Teneriffa

TUI, Deutschlands führender Reiseveranstalter, erweitert zur Wintersaison die Kooperation mit den Krankenkassen KKH und DAK. Die bezuschussten Präventionsprogramme wurden um 51 Prozent auf insgesamt 50 ausgebaut. „TUI Vital fördert das körperliche Wohlbefinden.

Seit Ende 2005 arbeiten wir erfolgreich mit den beiden Krankenkassen zusammen“, sagt Mehdi Langanke, Produktmanager TUI Vital. Und weiter: „Mit präventiven Angeboten im Bereich Kuren, Wellness und Gesundheit schlägt TUI Vital einen richtungweisenden Weg ein.“

TUI Vital bietet Präventionsangebote nicht nur in Deutschland, sondern auch im europäischen Ausland an. Alle Kurse sind nach deutschem Standard zertifiziert. Egal, ob Aquafitness in Österreich, Ernährungsberatung in Ungarn, Qi-Gong auf Mallorca, Rückentraining auf Madeira, Nordic Walking auf Gran Canaria oder Stressmanagement auf Teneriffa – beide Krankenkassen bezuschussen die Präventionsangebote mit bis zu 150 Euro. Neu im TUI Vitalkatalog ist, dass die Versicherten im Rahmen von Kurzreisen die Möglichkeit haben, von den qualitätsgeprüften Präventionsangeboten zu profitieren und aktiv etwas für ihre Gesundheit zu tun.

„Durch die Kooperation mit TUI kann die KKH ihren Versicherten ein qualitativ hochwertiges Produkt mit einem gesundheitlichen Mehrwert anbieten“, bestätigt Klaus Böttcher, Hauptabteilungsleiter der KKH. Matthias Langhoff, Projektleiter Kundenmanagement bei der DAK erklärt: „Präventionskurse am Wohnort fördern wir ja auch finanziell. Da war es nur logisch, mit dem Reiseangebot einen weiteren Schritt auf die Bedürfnisse unserer Kunden zuzugehen.“

Info: Eine Woche im Fünf-Sterne-Hotel Neptun in Warnemünde kostet mit Frühstück ab 532 Euro pro Person bei eigener Anreise. Dank Zuschuss der Krankenkasse kostet beispielsweise das Paket „Bewegung & Entspannung“ mit zahlreichen Anwendungen statt 210 Euro nur 60 Euro.

Quelle: TUI AG

Ihren TUI Urlaub können Sie bei www.webreisewelt.de buchen. Den passenden Leihwagen gibt es bei www.leihwagen24.eu günstig und ohne Anzahlung.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.