„Wir haben dieses Leben nicht verdient“


Der portugiesische Literatur-Nobelpreisträger José Saramago, der seit vielen Jahren auf Lanzarote lebt, hat in einem Interview mit der spanischen Nachrichtenagentur Efe ein niederschmetterndes Urteil über die heutige Gesellschaft gefällt.

Insbesondere die Weihnachtszeit, die in der ersten Welt von „Konsumrausch und Verschwendung“ beherrscht ist, offenbare, dass „es für diese Welt keine Lösung gibt und wir dieses Leben nicht verdient haben“. Die erste Welt lebe „in einer Konsum-Blase, die sie davor bewahrt mitzukriegen, was draußen vor sich geht“, so der Literat. Diese Situation ist „eines der großen Dramen der Menschheit“, denn was draußen passiert „ist ein Verbrechen“.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.