Wichtige Mitteilung für alle Wochenblatt-Abonnenten


Liebe Abonnenten,

wir haben es sehr bedauert, dass Sie vergeblich auf unsere Ausgabe 348 vom 1. April 2020 gewartet haben. Der von der spanischen Regierung verhängte Alarmzustand im Zusammenhang mit dem Coronavirus hatte es uns unmöglich gemacht, diese Zeitung herauszubringen. Dass Sie heute die Ausgabe 349 – etwas verspätet – in den Händen halten können, war jedoch für uns eine besondere logistische Herausforderung.
Normalerweise fliegen die Zeitungen am Erscheinungstag per Charterflug nach Stuttgart, wo sie zum Hauptpostamt transportiert und durch die Deutsche Post weiterbefördert werden.
Es gibt jedoch zurzeit nur zwei wöchentliche Flugverbindungen von Teneriffa nach Deutschland und zwar montags und freitags mit Condor nach Frankfurt. So wurde Ihre Zeitung am Freitag, dem 24. April nach Frankfurt geflogen, Montagmorgen per Lkw zum Postamt nach Stuttgart gebracht und von dort an Sie weiterbefördert.
Wir würden uns freuen, wenn Sie unsere Berichte von den Kanarischen Inseln und aus Spanien trotz der Verspätung mit Interesse lesen.


Bleiben Sie gesund!
Ihr Wochenblatt-Team

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: