Wertstoffsammelstellen wieder geöffnet

Punto-limpio AYTOSC

Punto-limpio AYTOSC

Teneriffa und Gran Canaria bieten 16 „Puntos Limpios“

Kanarische Inseln – Mit Beginn der Phase 1 der Lockerungsmaßnahmen haben auch die „Puntos Limpios“ auf Teneriffa und Gran Canaria wieder geöffnet. An diesen Annahmestellen für Sondermüll und Wertsstoffe können unter anderem Kartonagen, Glas, PVC, Plastik, Sperrmüll aus Metall, Holz etc., Haushaltsgeräte, Leuchtstoffröhren, Farbe, Gartenabfälle, Öl, Druckerpatronen, Kühlschränke, Autobatterien, Batterien, Spraydosen und Röntgenbilder abgegeben werden.
Auf Teneriffa befinden sich die acht „Puntos Limpios“ in Jagua, beim Fischerhafen in Santa Cruz de Tenerife, in Taco (Carretera General La Cuesta-Taco, La Laguna), im Industriegebiet von Güímar, in Arona (Auffahrt nach Valle San Lorenzo), Adeje (Kreuzung von Armeñime), Buenavista del Norte (Los Pasitos), La Orotava (Industriegebiet San Jerónimo) und La Guancha.
Für die „Puntos Limpios“ auf Teneriffa gelten die üblichen Öffnungszeiten (siehe rechts), während für die Sammelstellen auf Gran Canaria eingeschränkte Öffnungszeiten – Dienstag bis Samstag von 8.00 bis 15.30 Uhr – beschlossen wurden. Außerdem muss für die Abgabe von Müll auf Gran Canaria im Vorfeld ein Termin vereinbart werden, was über den Link www.bit.ly/citapreviapl möglich ist.
Auf Gran Canaria gibt es „Puntos Limpios“ in El Sebadal, El Batán, Las Rubiesas, Vecindario, Maspalomas, Llanos Alegre, El Cardón und La Aldea.

Öffnungszeiten der „Puntos Limpios“ auf Teneriffa:

La Orotava und La Guancha: Mo.-Sa. 8.00-20.00 Uhr; So. 8.00-14.00 Uhr
Taco: Mo. 8.00-16.00 Uhr; Di.-Fr. 8.00-20.00 Uhr; Sa. 9.00-20.00 Uhr; So. 9.00-14.00 Uhr
Jagua, Güímar, Arona, Adeje und Buenavista: Di.-Fr. 8.00-20.00 Uhr; Sa. 9.00-20.00 Uhr; So. 9.00-14.00 Uhr
Kleine mobile Wertstoffsammelstellen gibt es in El Tanque, Fasnia und La Victoria de Acentejo.

Generic

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: