„Weg des Glücks“


Erstes Zentrum für Tibetischen Buddhismus der Kanarischen Inseln auf La Palma eröffnet

Ende März wurde auf La Palma das erste Buddhistische Zentrum auf den Kanarischen Inseln eingeweiht. Das Zentrum für Tibetischen Buddhismus wurde auf den Namen Ganden Chöeling („Weg des Glücks“) getauft und befindet sich in der Gemeinde Breña Alta.

Zur Einweihung reiste der buddhistische Meister Gueshe Tenzing Tamding auf die kleine Kanareninsel, dem vom Dalai Lama der Rang Lharampa Gueshe verliehen wurde, ein Titel, der in etwa vergleichbar ist mit einem Doktor der Philosophie.

In dem Zentrum treffen sich die Anhänger und Praktizierenden des Buddhismus einmal wöchentlich, um gemeinsam die Lehren Buddhas zu studieren. Weitere Informationen erhalten Sie (auf Spanisch) unter 922 43 36 06.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.