Wassersparmaßnahmen in San Sebastián


Foto: WB

Zu bestimmten Nachtzeiten wird die Wasserversorgung unterbrochen

La Gomera – Nach vielen regenarmen Monaten führen die Becken auf La Gomera dermaßen wenig Wasser, dass sich die Gemeinde San Sebastián nun veranlasst sah, Wassersparmaßnahmen zu ergreifen. Seit dem 28. August wird jede Nacht in einem anderen Teil der Gemeinde zwischen 23.00 Uhr und 7.00 Uhr die Wasserversorgung unterbrochen. Wo wann das Wasser abgestellt wird, gibt die Gemeinde in den sozialen Netzwerken bekannt. Die Stadtverwaltung rief die Bürger auf, den Wasserverbrauch zu reduzieren. Stundenweise wird das Wasser auch an den öffentlichen Duschen im Küstenbereich abgestellt.

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: