Wanderwege am Teide Gipfel wieder offen


Foto: WB

17.01.2017 – Teneriffa – Die beiden Wanderwege am Gipfel des Teide, deren Ausgangspunkt die Bergstation der Seilbahn ist, sind wieder begehbar. Der Wanderweg Nr. 12 zum Aussichtspunkt über dem Pico Viejo wurde bereits am 11. Januar wieder geöffnet, nachdem Angestellte des Nationalparks den Weg von Eis und Schnee befreit hatten. Seit dem 17. Januar ist nun auch der beliebte Wanderweg Nr. 11 „Mirador de la Fortaleza“, von dem aus man den Norden der Insel überblickt, geräumt und wieder begehbar.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen