TUI Holly-Verleihung auf der ITB


Holly-Gewinner und Umwelt Champions bei der Preisverleihung in Berlin. Links im Bild Ursula Talg vom Hotel Tigaiga, rechts Patrick Feier, Direktor des Hotel Botánico – beide in Puerto de la Cruz auf Teneriffa. Foto: hotel Botánico

Die 100 beliebtesten TUI Hotels wurden in Berlin ausgezeichnet

Kanarische Inseln/Berlin – Für ihre Gäste tun diese Hoteliers fast alles: Sie schaffen einzigartige Urlaubserlebnisse, stehen für höchste Gastfreundschaft und überzeugen durch professionelles Management und serviceorientiertes Handeln. Solch beispielhaftes Engagement für die „schönste Zeit des Jahres“ wird seit 26 Jahren mit dem TUI Holly-Award ausgezeichnet. Am 5. März wurde die begehrte Trophäe erneut verliehen. Marek Andryszak, Vorsitzender der Geschäftsführung der TUI Deutschland, weiß um die Beliebtheit des Preises bei den Hoteliers: „Die TUI Holly Verleihung ist für uns und unsere Partner ein Höhepunkt des Jahres, denn der Holly ist der wichtigste Preis, den wir vergeben. Wir freuen uns, dass wir so zuverlässige Partner haben, die das ganze Jahr hart an der Zufriedenheit unserer Gäste gearbeitet und Höchstleistungen erbracht haben.“ Insgesamt reisten knapp 200 Ferienhoteliers aus 15 verschiedenen Ländern zur Verleihung im Westhafen Event und Convention Center Berlin an.

Wie wurden die Sieger ermittelt?

Der TUI Holly-Award ist nicht umsonst so beliebt bei den Hoteliers, schließlich besteht die Jury aus fachkundigsten Kritikern, nämlich den Urlaubern selbst. Nur die besten Hotels haben eine Chance auf diese Auszeichnung. Mehrere Hunderttausend TUI-Urlauber stimmen jährlich bei der größten Kundenbefragung in der deutschen Touristikbranche ab. Sie bewerten mittels detailliertem Fragebogen alle Hotels aus dem Programm und entscheiden damit, wer eine Auszeichnung mit nach Hause nehmen darf. Dabei entscheidet einzig die Zufriedenheit der Gäste und nicht die Sternekategorie über Gewinn und Niederlage. Unter den Prämierten befinden sich sowohl kleine, persönlich geführte Pensionen als auch große Luxusresorts.

Hotel auf Gran Canaria zum fünften Mal in Folge „Bestes TUI Hotel”

Neben den 100 Gewinnern wurden zudem die besten Hotels in sechs verschiedenen Kategorien mit einem Award geehrt. Das Hotel Seaside Grand Residencia auf Gran Canaria hat in diesem Jahr zum fünften Mal in Folge den TUI Holly für das „Beste Hotel“ erhalten.

Auszeichnung bietet Urlaubern und Reisebüros Orientierung

Der TUI Holly dient Kunden und Reiseberatern als zusätzliche Orientierung bei der Wahl des Urlaubshotels. Die Gewinner werden sowohl in den Buchungssystemen der Reisebüros als auch online auf TUI.com veröffentlicht und mit dem Signet „TUI Holly 2019“ gekennzeichnet. Bei der Wahl des Reiseziels kann der TUI Holly ebenfalls Indikator sein, denn zwei Länder gehören erneut zu den „Abräumern“: Spanien und die Türkei verzeichnen die höchste Holly-Quote. In diesem Jahr sind 31 spanische Hotels und 28 Hotels in der Türkei unter den Gewinnern.

Umwelt Champions

Mit dieser Auszeichnung prämiert TUI seit 1996 jedes Jahr Hotels, die sich besonders für den Schutz der Umwelt engagieren und sozialverantwortlich handeln. TUI möchte mit dem TUI Umwelt Champion das Bewusstsein und das Engagement der Hoteliers für Nachhaltigkeit steigern. Voraussetzung für die Teilnahme ist ein gültiges Nachhaltigkeitszertifikat, das von GSTC (Global Sustainable Tourism Council) anerkannt ist. Bei der Bewertung wird zusätzlich auch die Gästemeinung zur Umweltleistung des Hotels berücksichtigt. Mit dieser Auszeichnung wird das Engagement der Hotels im Bereich Umwelt und Soziales auch für die Gäste bereits im Katalog sichtbar.

TUI verzeichnet in diesem Jahr eine Rekordbeteiligung bei den Umwelt Champions. 470 Hoteliers haben sich um die begehrte Auszeichnung beworben. Prämiert werden insgesamt 192 Hotels – 11 mehr als im Vorjahr. 26 Hotels auf den Kanaren, davon allein 12 auf Teneriffa, durften sich über die Auszeichnung als „Umwelt Champion“ freuen.

Im Rahmen der Nachhaltigkeitsstrategie „Better Holidays, Better World“ arbeitet TUI gemeinsam mit ihren Hotelpartnern kontinuierlich an der Verbesserung der Umweltperformance der Hotels. Nachhaltig geführte Häuser weisen ein hohes Maß an Gästezufriedenheit auf. So können TUI Umwelt Champions ihre Gäste viel besser binden und haben durchschnittlich doppelt so viele Stammgäste wie andere. Entsprechend groß ist die Bereitschaft vieler Hoteliers, sich für den Schutz der Umwelt zu engagieren und sozialverantwortlich zu handeln.

Die Verringerung von Abfällen und die Vermeidung von Einwegartikeln aus Kunststoff nehmen in Urlaubshotels einen immer höheren Stellenwert ein. TUI Umwelt Champions weisen Kunststoffabfälle bereits gesondert aus und reduzieren kontinuierlich ihren Verpackungsabfall.

Die Liste der TUI Umwelt Champions 2019 kann über diesen Link abgerufen werden: https://tinyurl.com/y6ev53k2

 

TUI Holly Awards 2019 auf den Kanaren

Teneriffa

Adrian Hotels Jardines de Nivaria

Apartments Ambassador

Hotel Botánico & The Oriental Spa Garden

Gran Hotel Bahía del Duque

Hotel Tigaiga

Gran Canaria

Santa Monica Suites Hotel

Gloria Palace Royal Hotel & Spa

Hotel Riu Palace Meloneras

Seaside Grand Hotel Residencia

Seaside Sandy Beach

Hotel Parque Tropical

Bull Reina Isabel & Spa

Bohemian Suites & Spa

Lanzarote

La Isla y el Mar Hotel Boutique




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen