Top-Themen der WOCHENBLATT-Ausgabe vom 21. Dezember


© WB

Das Wochenblatt – die Zeitung der Kanarischen Inseln – informiert alle 14 Tage deutschsprachige Touristen und Residente über Aktuelles und Interessantes aus Teneriffa, Gran Canaria, Lanzarote, Fuerteventura, La Gomera, La Palma und El Hierro, sowie vom spanischen Festland.

Das Wochenblatt ist die auflagenstärkste und meistgekaufte deutschsprachige Zeitung der Kanarischen Inseln.

Die Top-Themen in der Ausgabe 149 vom 21. Dezember 2011 sind:

Fischer fürchten um ihre Zukunft – Verheerende EU-Entscheidung gegen eine Verlängerung des Fischereiabkommens mit Marokko

Rajoy zückt den Rotstift – Am 21. Dezember stellt der neue Regierungschef sein Kabinett vor

Streiktage bei Iberia – Am 29. Dezember wollen die Piloten erneut die Arbeit niederlegen

Urdangarín im Fadenkreuz – Skandal um Königs-Schwiegersohn zieht immer weitere Kreise

Eingestürzt – Am 13. Dezember stürzte die komplette, 42 Tonnen schwere Dachverkleidung der Haupthalle von Santa Cruz‘ Umsteigebahnhof ein

Kindermord – 30-jährige Mutter und Lebensgefährte töteten fünf und elf Jahre alte Kinder

El Hierro kämpft – Während sich die vulkanologische Aktivität stabilisiert hat, verschlechtert sich die wirtschaftliche Lage der Unternehmen und Familien zusehends

Das neue Wochenblatt liegt ab sofort am Kiosk!

Die Online-Ausgabe mit allen Artikeln lesen Sie ab Montag, dem 26. Dezember auf Wochenblatt.ONLINE.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.