Testpflicht bei Einreise vom spanischen Festland aufgehoben

Die 3G-Regel entfällt für Passagiere, die vom spanischen Festland oder den Balearen einreisen. Foto: GobCan

Die 3G-Regel entfällt für Passagiere, die vom spanischen Festland oder den Balearen einreisen. Foto: GobCan

Die neue Regelung gilt seit 1. Oktober für inländische Reisende

Kanarische Inseln – Die Pflicht, ein negatives Corona-Testergebnis, einen Impfnachweis oder einen Genesungsnachweis bei der Einreise auf die Kanarischen Inseln vorzulegen, entfällt seit dem 1. Oktober für alle Einreisenden vom spanischen Festland. Die hohe Impfquote in allen autonomen Regionen Spaniens und der Rückgang der Inzidenz des Coronavirus im ganzen Land sind die Gründe, weshalb die Gesundheitsbehörde beschlossen hat, diese Reiseauflage aufzuheben.

Die Pflicht, bei der Ankunft auf den Inseln einen negativen Corona-Test, einen Impfnachweis oder einen Genesungsnachweis vorzuweisen, war am 18. Dezember 2020 eingeführt worden. In den neun Monaten, in denen diese Maßnahme in Kraft war, haben insgesamt 1,9 Mio. Personen, das heißt 94% der inländischen Passagiere, bei ihrer Ankunft einen negativen Corona-Test oder eine Bescheinigung über die Impfung bzw. Genesung vorgelegt. Reisende, die keine dieser Bescheinigungen vorlegen konnten, wurden registriert und sollten in Quarantäne bleiben, bis ein negatives Testergebnis vorlag. Der Test war für Reisende mit Wohnsitz auf den Kanarischen Inseln, die aus den übrigen Regionen Spaniens in den Kanarischen Inseln einreisten, kostenlos.

Im Hotelgewerbe ist der Test erforderlich

Die 3G-Regel bleibt allerdings für den Zugang zu Touristenunterkünften, also für die Beherbergung in Hotels und Apartments bestehen. Daher müssen alle Personen, die älter als 12 Jahre sind, die im Hotel oder Apartment einen Aufenthalt gebucht haben, eine Impfbescheinigung, einen negativen Diagnosetest oder einen Genesungsnachweis vorlegen. Residenten auf den Kanarischen Inseln sind davon ausgenommen, wenn sie erklären, dass sie in den 14 Tagen zuvor die Inseln nicht verlassen haben und sie in diesem Zeitraum keine Symptome wie Fieber oder Husten hatten.

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen