Terminänderung für Karneval 2018 im Gespräch


Teneriffa – Während in Santa Cruz de Tenerife vor wenigen Tagen das Karnevalsmotto für 2018 bekannt gegeben wurde –  „Fantasie“ – wird in Puerto de la Cruz überlegt, den Karneval im kommenden Jahr erstmals um zwei Wochen zu verschieben. Hierfür wurde über die Website www.carnavalpuertodelacruz.

com eine Umfrage gestartet, an der sich jeder Interessierte beteiligen kann. Die Frage lautet: „Würdest Du den Termin für den Karneval 2018 vom 8. bis 18. Februar verlegen auf den Zeitraum 18. Februar bis 4. März?“ Offenbar zieht die Stadtverwaltung mit dieser Überlegung erste Konsequenzen aus der gedämpften Teilnahme am Karneval in diesem Jahr, bei dem eine wahre „Abwanderung“ der Karnevalisten nach Santa Cruz stattfand. Mit einer Terminverlegung könnte vermieden werden, dass sich gewisse Veranstaltungen wie der äußerst beliebte „Carnaval de día“ im kommenden Jahr wieder überschneiden.

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: